Zillachtol_Gsong.jpg

Zillachtol Gsong

Interview: Zillachtol G'songSeit Jahren haben sich die 59-jährige Maria „Moidi“ Zeller aus Fügen, die 55-jährige Theresia „Thres“ Rieder aus Uderns und die 35-jährige Kathrin Kopp vom Stummerberg ganz den Klängen des Zillertales verschrieben. Als „Zillachtol…
fetzigenZillertaler.jpg

Die Fetzig´n aus dem Zillertal

Die Fetzig’n ...ihr Name ist Programm! Wo sie spielen, ist die Stimmung fetzig! Die fetzigen Zillertaler Durch TV-Auftritte im „Musikantenstadl“, "Immer wieder Sonntags"und bei „Wenn die Musi spielt“ mittlerweile weit über ihre Heimat hinaus bekannt, mischen…
tuxertal.jpg

Tuxertal

Das Tuxertal Knapp hinter Mayrhofen beginnt der westlichste und wohl bekannteste der hinteren Gründe des Zillertales, der sogenannte Tuxer Grund oder das Tuxer Tal. Früher wurde es gerne „weißer Palast des oberen Zillertales“ genannt. Mit dem…

Floitengrund

Der Floitengrund (Floitental) Von Ginzling zweigt nach Südosten hin der Floitengrund ab, von den Einheimischen kurz „Floite“ genannt. Sie liegt ebenso wie die Gunggl auf Mayrhofner Gemeindegebietund wird als Alm- und Ausflugsgebiet nicht ganzjährig…
Voreingestelltes Bild

erleben

Mit Seitentälern und Gründen ist das Zillertal weit verzweigt und reich an idyllischen Plätzen und Orten, wo noch "Natur pur" geatmet werden kann. In unserer Ruprik "Zillertal – erleben" stellen wir Ihnen diese Naturschätze vor und machen Lust, diese bewusst…
Zillertal_Harmonie.jpg

Zillertal Harmonie

Sehnsuchtsvolle Lieder und einfühlsame MelodienHarmonische Klänge mit „Zillertal Harmonie“ „Für uns ist die Musik eine der schönsten Sache der Welt, und wir machen sie, um anderen Menschen und natürlich uns selbst eine Freude zu bereiten“, so der Tenor des…

Die Zillertaler

Die Band "Die Zillertaler" habt sie im Jahr 2018 aufgelöst.Interview: Die Zillertaler Bereits seit über 40 Jahren sorgen „Die Zillertaler“ für urig-fetzigen Sound. Florian und Werner Prantl sowie Toni Ringler traten urprünglich als „Colibris“ und später als…
Tuxer_Saenger_beim_musizieren.jpg

Tuxer Sänger

Die Tuxer Sänger im Interview Sie bringen einen dazu mitzusingen, auch wenn man nicht gut bei Stimme ist. Sie betreten den Raum, strahlen und fangen an zu singen. Die Folge: Gänsehaut am ganzen Körper. Sie sind legendär, einzigartig und ohne zu übertreiben…
Bauernbrot.jpg

Bauernbrot

Bauernbrot aus dem Zillertal Zutaten: • 500 g Roggenmehl • 500 g Weizenmehl • 1 Würfel Germ • 1 El Salz • 1 Prise Zucker • 20-30 g Brotgewürz (Fenchel, Koriander, Kümmel) • 700 ml lauwarmes Wasser • 1 Ei zum Bestreichen Zubereitung: 1. Roggen- und Weizenmehl…
Zillertal_Pur.jpg

Zillertal Pur

Zillertal Pur hat sich mit Ende 2018 aufgelöst und treten künftig in neuer Formation unter dem Namen: ZPur auf! Interview aus dem Jahr 2016:Musik, gute Laune und pure Lebensfreude "Zillertal Pur" legen sich für ihre Fans so richtig mit Vollgas pur ins Zeug…

Interview: Die jungen Zellberger

Interview: Die jungen Zellberger Erst 33, 35 und 36 Jahre alt, können Josef, Andreas und Markus Rahm bereits auf eine lange erfolgreiche Laufbahn zurückblicken - nächstes Jahr feiern sie ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Ein großer Schritt auf der…
Schlegeis2.jpg

Schlegeisgrund

Der Schlegeisgrund: Mit dem Bau der Schlegeisstraße ist das am weitesten im Süden gelegene Hochtal in den Zillertaler Alpen für Alpinisten und Bergwanderer näher gerückt. Nun können sogar Spaziergänger den tiefgrünen Stausee entlang wandern und dabei die…
Willi_Kroell_Tiroler_Herzensbrecher.jpg

Willi Kröll & Tiroler Herzensbrecher

Willi Kröll gemeinsam mit Tiroler Herzensbrechern Man kann es durchaus als das „Comeback des Jahres“ bezeichnen, nämlich das eines Gründungs- und Langzeitmitglieds der erfolgreichsten Musikgruppe unseres Landes, der legendären „ Zillertaler Schürzenjäger“…
zillertaler_gipfelwind.jpg

Zillertaler Gipfelwind

 Zillertaler Gipfelwind im Interview: Sie sorgen für frischen Wind am heimischen Musikhimmel „Musik und Gemütlichkeit stehen bei uns an erster Stelle“, so beschreiben sich die beiden Vollblutmusikanten Christian Kofler aus Hippach und Thomas Thanner aus…
Hubert_Ramona_Klausner.jpg

Hubert Klausner

Musikalisch-mineralische Symbiose Hubert Klausner verbindet seine Hobbys Musik und Mineralien zu einer Einheit Als Musiker, Lehrer und Komponist ist Hubert Klausner landauf, landab bekannt. Viele heute bekannte Musiker wurden einst von ihm ausgebildet oder…

Kiachl

Kiachl.jpg
Kiachl, auch bekannt unter den Namen Schmalznudel, Knienudel, Kirchweihnudel, Knieküchle…

Zillertaler Zelten Rezept

Zelten.jpg
Zillertaler Zelten Zutaten: • 30 dag Roggenmehl• 40 dag Weizenmehl• 3 dag Germ• 30 dag…

Zillertaler Kaser

zillertaler_kaser.jpg
Zillertaler Kaser: Gefüllte Palatschinken, oder Pfannkuchen sind aus keiner Küche mehr…

Zellberg Buam

ZellbergBuam.jpg
25 Jahre Zellberg Buam musikalische Botschafter aus dem Zillertal „Tiroler Buam san…

Zamser Grund

pfitschergruendl1.jpg
Der Zamser Grund | das Pfitschergründl: Das Pfitschergründl, auch Zamsergrund genannt,…

Zillertal Power

Die Band "Zillertal Power" spielen seit dem Jahr 2018 jetzt zu dritt.Daniel, Peter & Hubi…

ZZ - Die Zuagroasten Zillertaler

Zuagroasten_Zillertaler_Wasserrad.jpg
ZZ - Die Zuagroasten Zillertaler im Interview Sie sind erst 17 und zwölf Jahre alt und…

Ursprung Buam

Ursprung_Buam_Franz_Josef.jpg
Ursprung Buam in neuer Besetzung: Seit Oktober 2018 ist Franz Josef Höllwarth anstelle…

Die jungen Zillertaler

Die JUZI - Die jungen Zillertaler im Interview Wo sie aufspielen, ist Stimmung angesagt,…

Zillertal

zillertal.jpg
Das Zillertal: Das Zillertal gilt als das breiteste, fruchtbarste und wohl auch…

Ciela

ciela.jpg
Interview: Zillachtola „dialect music“: 20 Jahre CIELA Mit fetzigen Rhythmen, gewitzten…

Familiendreigesang Kröll

Familien_Dreigesang.jpg
Familiendreigesang Kröll Fast schon zur Rarität geworden sind sie, die echten…

Schürzenjäger

schuerzenjaeger_2017.jpg
Interview: Schürzenjäger Bandleader Alfred jun. am Schlagzeug, Alfred sen. am Ziacha,…

Mario K.

Mario_K.jpg
Mario K. im Interview Mit zarten vier Jahren erlernte Mario Karnahsnigg bereits das…

Holzknechtkrapfen

Holzknechtkrapfen.jpg
Holzknechtkrapfen mit jungem Spinat & Graukasschaum Zutaten - Krapfenteig: • 350 ml Milch…

Zillergrund

Der Zillergrund: Der Zillergrund erstreckt sich über 24,4 km vom Heiliggeistjöchl an der…
tuxertal.jpg

Tuxertal

Das Tuxertal Knapp hinter Mayrhofen beginnt der westlichste und wohl bekannteste der hinteren Gründe des Zillertales, der sogenannte Tuxer Grund oder das Tuxer Tal. Früher wurde es gerne „weißer Palast des oberen Zillertales“ genannt. Mit dem…
zillertal.jpg

Zillertal

Das Zillertal: Das Zillertal gilt als das breiteste, fruchtbarste und wohl auch bekannteste südliche Seitental des Inntales. Schon seit 170 Jahren schreiben Reiseschriftsteller und Dichter in überschwänglicher Begeisterung über die Schönheit und den…
pfitschergruendl1.jpg

Zamser Grund

Der Zamser Grund | das Pfitschergründl: Das Pfitschergründl, auch Zamsergrund genannt, ist ein Seitenarm des Zemmgrundes und erstreckt sich vom Ende der allgemein befahrbaren Schlegeis-Uferstraße, vom sogenannten Zamser Gatterl, über sanfte Weidehänge bis…
Schlegeis2.jpg

Schlegeisgrund

Der Schlegeisgrund: Mit dem Bau der Schlegeisstraße ist das am weitesten im Süden gelegene Hochtal in den Zillertaler Alpen für Alpinisten und Bergwanderer näher gerückt. Nun können sogar Spaziergänger den tiefgrünen Stausee entlang wandern und dabei die…
Zemmgrund5.jpg

Zemmgrund

Der Zemmgrund: „Wer den Zemmgrund nicht besucht, hat das Zillertal nur zur Hälfte genossen; einen größeren Schatz erhabener Naturszenen, eine reizendere Abwechslung zwischen grünenden Wiesenplateaus, schauerlichen Felslabyrinthen und blendenden Eis- und…

Stillupgrund

Der Stillupgrund (Stilluptal): Die „Stillupe“, der politischen Gemeinde Mayrhofen zugehörig, ist mit ca. 16 km der kürzeste der vier hinteren (inneren) Gründe des Zillertales und wohl auch der einsamste. Um das Jahr 1200 wurden zwar noch einige Schweighöfe im…
Voreingestelltes Bild

erleben

Mit Seitentälern und Gründen ist das Zillertal weit verzweigt und reich an idyllischen Plätzen und Orten, wo noch "Natur pur" geatmet werden kann. In unserer Ruprik "Zillertal – erleben" stellen wir Ihnen diese Naturschätze vor und machen Lust, diese bewusst…

Zillergrund

Der Zillergrund: Der Zillergrund erstreckt sich über 24,4 km vom Heiliggeistjöchl an der Grenze zu Italien bis nach Mayrhofen und ist der östlichste der vier Gründe, in die sich das Zillertal ab Mayrhofen teilt. Der gesamte Zillergrund gehört zur politischen…

Floitengrund

Der Floitengrund (Floitental) Von Ginzling zweigt nach Südosten hin der Floitengrund ab, von den Einheimischen kurz „Floite“ genannt. Sie liegt ebenso wie die Gunggl auf Mayrhofner Gemeindegebietund wird als Alm- und Ausflugsgebiet nicht ganzjährig…

321photobooth

Berührende und witzige Momente spontan auf Bild bannen Wir erwecken nostalgische Erinnerungen. Vielen ist sie sicher noch ein Begriff, die gute alte Fotokabine. Sozusagen im Vorbeigehen konnte man sich in eine solche hineinsetzen, ein paar Münzen einwerfen…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok