Interview: Die jungen Zellberger

 



Erst 33, 35 und 36 Jahre alt, können Josef, Andreas und Markus Rahm bereits auf eine lange erfolgreiche Laufbahn zurückblicken - nächstes Jahr feiern sie ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Ein großer Schritt auf der Karriereleiter der Brüder war die Auszeichnung mit dem begehrten Herbert-Roth-Preis als erfolgreichste Gruppe des Jahres 1998 in Österreich, Deutschland, Schweiz und Südtirol. Josef traf sich mit „gfiarig" zum Interviw und gab Einblick in das aufregende Musikerleben der drei.


Am 21. August 2015 feiert ihr in der ErlebnisSennerei Mayrhofen euer 20-jähriges Bühnenjubiläum, wo ihr auch euer zehntes Album präsentiert. Auf welche besonderen musikalischen Schmankerln dürfen sich eure Fans da freuen?

Dieses Jubiläumsfest veranstalten wir als Dankeschön für unsere treuen Fans. Dazu haben wir natürlich musikalische Freunde geladen: Marc Pircher, Mario & Christoph, Hannah, die Zellberg Buam und die Zillertaler Haderlumpen werden mit uns feiern, durch den Abend wird Radio U1 Moderator Roland Fankhauser führen. Am Album arbeiten wir derzeit, soviel sei verraten, es wird wieder Gassenhauer in unserem typischen Sound geben, einige neue Geigenstücke – von Altbewährtem bis zu modernen Stücken wird alles dabei sein. Texte schreibt wieder unsere Mama Rosmarie, einiges texten wir selbst, anderes kommt von bekannten Komponisten der Szene.

 

20 Jahre Vollblutmusiker neben Vollzeitjobs (Josef ist Fahrlehrer, Andreas Maschinenbauingenieur und Markus hat die elterliche Landwirtschaft übernommen). Soll die Musik irgendwann Beruf werden?

Wir haben die Musik immer als Hobby gesehen und wollen das auch so beibehalten. Denn bei uns steht die Freude am Musizieren im Vordergrund und das soll so bleiben.

 

Wie lassen sich Musik, Beruf und Privatleben vereinbaren, ohne dass irgendwas oder -jemand darunter leiden muss?

Das ist nicht immer leicht. Aber unsere Partnerinnen haben uns ja mit der Musik kennengelernt, sie sind's schon gewohnt, dass wir oft unterwegs sind und freuen sich umso mehr, wenn wir wieder nach Hause kommen. Und manchmal sind sie sogar froh, wenn wir weg fahren (lacht).

 

In 20 Jahren habt ihr sicher so mancherlei erlebt. Gibt's ein Ereignis, das euch geprägt hat?

Immer in Erinnerung geblieben ist uns eine Begegnung ganz am Beginn unserer Musikkarriere. Ich war damals zwölf Jahre alt. Wir haben für die Gäste eines Hotels musiziert. Eine Seite der Geige war gerissen, worauf ein Gast zu mir kam. Ich sagte ihm, dass die Geige nur geliehen war – ich konnte sie mir damals noch nicht leisten. Er war von uns und unserer Musik so begeistert, dass er sofort einen Scheck ausstellte, damit ich mir die Geige kaufen konnte. Das war für uns eine wichtige Ermutigung, mit der Musik weiterzumachen.

 

Auftritte führen euch durch Österreich, Deutschland sowie in die Schweiz und nach Holland. Was steht in der nächsten Zeit an?

Heuer stehen noch einige Auswärtsauftritte auf dem Programm. In der Heimat spielen wir am 5. Jänner 2015 und zwar im „Laterndl Pub" in Finkenberg beim „Percht'n schaun".

 

Euer erster Fernsehauftritt war 1995 in der volkstümlichen Hitparade im ZDF, 1998 folgte die Teilnahme am internationalen Grand Prix der Volksmusik, weiters gab es Auftritte in der ORF-Hitparade und im Musikantenstadl. Was haben euch die Fernsehauftritte gebracht?

Mit einem Schlag einen großen Bekanntheitsgrad und viele Anfragen. Darauf waren wir gar nicht vorbereitet, mussten uns erst intensiv damit beschäftigen und ein breiteres Programm erarbeiten. Wir freuen uns auch, dass es jetzt einen Sender gibt – „Melodie TV" -, der wieder Volksmusiksendungen ausstrahlt und bei dem wir regelmäßig zu Gast sein dürfen.

Welche Bedeutung hat die Musik für euch persönlich?

Musik hat bei uns daheim schon immer dazugehört, wir sind damit aufgewachsen und haben schon früh musiziert. Wahrscheinlich haben wir das von unserem Großvater, der ebenfalls leidenschaftlich musiziert hat, den wir aber leider nicht mehr kennenlernen durften. Musik können wir uns gar nicht wegdenken, sie würde uns fehlen. Sie ist außerdem ein schöner Ausgleich zum Alltag.

 

 

 

Kontakt:

Die jungen Zellberger

Josef Rahm

Zellberg 225, 6277 Zellberg
0650/4326432
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.zellberger.at

Zillertal Harmonie

Zillertal_Harmonie.jpg
Sehnsuchtsvolle Lieder und einfühlsame MelodienHarmonische Klänge mit „Zillertal…

ZPur

ZPur_Musiker.jpg
…die Partyband aus dem Zillertal!4 VOLLBLUTMUSIKANTEN MIT EINEM NEUEN, GEMEINSAMEN…

Freddy Pfister Band

„Am Dancefloor spielns an Boarischen“ heißt das neue Album der Freddy Pfister Band aus…

Die jungen Zillertaler

Die JUZI - Die jungen Zillertaler im Interview Wo sie aufspielen, ist Stimmung angesagt,…

Zillertal Wind

"Es gefällt uns und wir tun es gern"Die vier Jungs von "Zillertal Wind" musizieren mit…

Zillachtol Gsong

Zillachtol_Gsong.jpg
Interview: Zillachtol G'songSeit Jahren haben sich die 59-jährige Maria „Moidi“ Zeller…

ZiM Martin

Zim_Martin.jpg
Musik als Lebenselexier Martin Kupfner alias "ZiM-Martin" ist Vollblutmusiker durch und…

Zillertal Pur

Zillertal_Pur.jpg
Zillertal Pur: Musik, gute Laune und pure Lebensfreude "Zillertal Pur" legen sich für…

Stualausmusig

stualausmusig_live.jpg
erdige zünftige Musik ohne Verstärker Der Dialektausdruck „stualaus“ beschreibt einen…

Hubert Klausner

Hubert_Ramona_Klausner.jpg
Musikalisch-mineralische Symbiose Hubert Klausner verbindet seine Hobbys Musik und…

Kasermandl Duo

IMG_1967.JPG
Musikalische Durchstarter auf Erfolgskurs "Kasermandl Duo" begeistert Groß und Klein…

Marc Pircher

Marc_Pircher_mit_Instrument.jpg
Marc Pircher im Interview Die Musik wurde ihm wohl in die Wiege gelegt! Schon von…

Aschenwald

Aschenwald.jpg
Interview mit "Aschenwald" - DIE neue Pop-, Rock-, Partyband Erwin, Maria und Michael…

Schürzenjäger

schuerzenjaeger_2017.jpg
Interview: Schürzenjäger Bandleader Alfred jun. am Schlagzeug, Alfred sen. am Ziacha,…

Haderlumpen

Haderlumpen_live.jpg
Die Zillertaler Haderlumpen Wir besuchten den „Haderlumpen“-Vitus zu Hause bei seiner…

Mario K.

Mario_K.jpg
Mario K. im Interview Mit zarten vier Jahren erlernte Mario Karnahsnigg bereits das…

Trio Alpin

Trio_Alpin.jpg
30 Jahre Trio Alpin Seit drei Jahrzehnten stehen sie mittlerweile gemeinsam auf der Bühne…

Ciela

ciela.jpg
Interview: Zillachtola „dialect music“: 20 Jahre CIELA Mit fetzigen Rhythmen, gewitzten…

Ursprung Buam

Ursprung_Buam_2.jpg
Interview: Die Ursprung Buam Die URSPRUNG BUAM zählen seit ihrer Gründung im Jahre 1993…

Zillertaler Gipfelwind

zillertaler_gipfelwind.jpg
 Zillertaler Gipfelwind im Interview: Sie sorgen für frischen Wind am heimischen…

Zellberg Buam

ZellbergBuam.jpg
25 Jahre Zellberg Buam musikalische Botschafter aus dem Zillertal „Tiroler Buam san…

Die Fetzig´n aus dem Zillertal

fetzigenZillertaler.jpg
Die Fetzig’n ...ihr Name ist Programm! Wo sie spielen, ist die Stimmung fetzig! Die…

Schwendberger Geigenmusig

Schwendberger_Geigenmusig.jpg
Interview: Schwendberger Geigenmusig Bis Mitte des 20. Jahrhunderts war die Geige,…

Tuxer Sänger

Tuxer_Saenger_beim_musizieren.jpg
Die Tuxer Sänger im Interview Sie bringen einen dazu mitzusingen, auch wenn man nicht gut…

Zillertaler Gipfelstürmer

Zillertaler_Gipfelstürmer_Fritz.jpg
Interview: Zillertaler Gipfelstürmer Seit fast dreißig Jahren gibt es die „Zillertaler…

ZZ - Die Zuagroasten Zillertaler

Zuagroasten_Zillertaler_Wasserrad.jpg
ZZ - Die Zuagroasten Zillertaler im Interview Sie sind erst 17 und zwölf Jahre alt und…

Familiendreigesang Kröll

Familien_Dreigesang.jpg
Familiendreigesang Kröll Fast schon zur Rarität geworden sind sie, die echten…

Zillertaler Mander

Zillertaler_Mander.jpg
Die Zillertaler Mander im Interview Beide aus einer musikalischen Familie stammend,…

Willi Kröll & Tiroler Herzensbrecher

Willi_Kroell_Tiroler_Herzensbrecher.jpg
Willi Kröll gemeinsam mit Tiroler Herzensbrechern Man kann es durchaus als das „Comeback…

Original Zillertaler

Original_Zillertaler1.jpg
Interview: 40 Jahre „Original Zillertaler“ Vier Mann, die Spaß und Stimmung garantieren –…

Gerlosbluat

Gerlosbluat.jpg
Gerlosbluat im Interview 2013 war es, als „Gerlosbluat“ das Licht der musikalischen Welt…

hören

Voreingestelltes Bild
Zillertaler MusikgruppenTauchen Sie ein in die Welt des musikalischten Tales. Hier…

Zillertaler Alpensound

ZAS - ZILLERTALER ALPENSOUND Den 29-jährigen Marcel Peer und den 30-jährigen Matthias…

Die Zillertaler

Interview: Die Zillertaler Bereits seit über 40 Jahren sorgen „Die Zillertaler“ für…

Z3

Interview: Z3Seit Herbst 2008 bereichern „Z3 - Die drei Zillertaler“ die volkstümliche…

Zillertal Power

Interview: Zillertal PowerDaniel Widner und Peter Heim aus Hart, Hubert Wurm aus Bruck am…

Zillertaler Briada

Interview: Zillertaler Briada Einige Jahre zusammen spielen und dann endlich das erste…

Zillertaler Bergzigeuner

Zillertaler Bergzigeuner Interview: Musikalisch keine Neulinge mehr, formierten sich 2012…

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok