Zillertaler Groigg'n

=> sind im Zillertal eine sehr beliebte Speise für den Herbst und der Vorweihnachtszeit.

 

Groiggn.jpg

 

Zutaten:

• Ca. 2 k g durchzogenen Schweinebauch ohne Schwarte
• 1 Zwiebel
• 3 Knoblauchzehen
• Salz, Pfeffer, Majoran
• 1/16 l Milch
• Schön durchzogener Schweinebauch (in rund 1,5 cm große
• Ca. 2 k g durchzogenen Schweinebauch ohne Schwarte
• 1 Zwiebel • 3 Knoblauchzehen • Salz, Pfeffer, Majoran
• 1/16 l Milch
• Schön durchzogener Schweinebauch (in rund 1,5 cm große Würfel geschnitten)

 

Zubereitung:

1. Pfanne auf 150 – 170 Grad erhitzen, Fleischwürfel darin braten (auslassen).
2. Immer wieder umrühren, damit sie nicht schwarz werden.
3. Wenn sie leicht gebräunt sind, geschnittene Zwiebeln und Knoblauch zufügen.
4. Weiterrühren, bis die Groiggn appetitlich braun sind.
5. Fett durch ein Lochsieb aus Metall abseihen.
6. Die Groiggn wieder in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, erwärmen, mit etwas Milch aufgießen und warten, bis sie verdampft ist.
7. Warm zu hausgemachtem Bauernbrot und rabeinem Kraut (eingelegtem Rübenkraut) servieren.

Das abgeseihte Schweineschmalz kann erkaltet, noch mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und kleinen Groiggn verfeinert, als Brotaufstrich verwendet werden.

Als altes Hausmittel bei starkem Husten kann man Schweineschmalz auf einem Tuch mit Zwiebelringen erwärmen. Dann über Nacht auf den Brustkorb auflegen.

 

Das Rezept präsentierte uns Martina Kogler (Gasthaus Schoner / Fügenberg) und wünscht gutes Gelingen!

Kasknödel

b2g.jpg
Kasknödel Zutaten: • 5 altbackene Semmeln• schwach 1/8 l Milch• 1 Zwiebel• 15 dag Käse• 3…

Siaße Krapflang

IMG-20131029-WA0001.jpg
Siaße Krapflang Zutaten: • 40 dag Mehl• Salz• 10 dag Butter• 1 Dotter• 3/16 l…

Tiroler Gröstl

foto gröstl.jpg
Tiroler Gröstl "deluxe" Zubereitung: • 600g festkochende Kartoffel• 1 rote und 1 weiße…

Moosbernockn

Moosbeernockn.jpg
Moosbeernockn Zutaten für 8 Personen: • 250 g Mehl• 2 - 3 Eier• ca. 1/4 l Milch• 1 l…

Erdäpfelblattln mit Sauerkraut

Erdäpflblattln.jpg
Erdäpfelblattln mit Sauerkraut Zutaten für den Kartoffelteig: • 1kg mehlige Kartoffeln•…

Holzknechtkrapfen

Holzknechtkrapfen.jpg
Holzknechtkrapfen mit jungem Spinat & Graukasschaum Zutaten - Krapfenteig: • 350 ml Milch…

Zillertaler Zelten Rezept

Zelten.jpg
Zillertaler Zelten Zutaten: • 30 dag Roggenmehl• 40 dag Weizenmehl• 3 dag Germ• 30 dag…

Mürbe Blätter mit Apfelmus

Mürbe_Blätter.jpg
Mürbe Blätter mit Apfelmusauf Zillertalerisch: Môre Blâtlang mit Epflpâz Zutaten: • 30…

Schissalnudeln

Schissalnudeln.jpg
Schissalnudeln (Wassernudeln) Zutaten: • 300 g Mehl• 1 Ei- ca. 1/8 l lauwarmes Wasser•…

Schliachtanudeln

Schliachtanudeln.jpg
Schliachtanudeln Die Schliachtanudeln sind eine herzhafte Mahlzeit für alle, die den…

Zwetschkenknödel

Zwetschkenknödel.jpg
Zwetschkenknödel: Zutaten (für ca. 30 Knödel) • 1k g Kartoffeln • 250g Mehl • 60g Butter…

Bauernbrot

Bauernbrot.jpg
Bauernbrot aus dem Zillertal Zutaten: • 500 g Roggenmehl • 500 g Weizenmehl • 1 Würfel…

Zerggl

Zerggl.jpg
Zerggl (auch Pressknödel oder Kasnockn genannt) sind seit Generationen eine Spezialität…

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn.jpg
Kaiserschmarrn (auch Flenggal genannt) Zutaten: • ¼ l Milch• ca. 200g Mehl • 5 Eier • 1…

Kiachl

Kiachl.jpg
Kiachl, auch bekannt unter den Namen Schmalznudel, Knienudel, Kirchweihnudel, Knieküchle…

Almgröstl

almgroestl.jpg
Almgröstl Kräftiger im Geschmack als das normale „Tiroler Gröstl“ ist das Almgröstl. Und…

Zillertaler Kaser

zillertaler_kaser.jpg
Zillertaler Kaser: Gefüllte Palatschinken, oder Pfannkuchen sind aus keiner Küche mehr…

Melchermuas Rezept

Melchermuas: Das Melchermuas ist das traditionelle kräftige Essen der Senner auf den…

Zillertaler Krapfen Rezept

Zillertaler Krapfen Zutaten für den Teig: • 400 g Roggenmehl, etwas Weizenmehl (zum…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok