verstehen

"Zillachtolerisch" verstehen lernen: Unser Archiv mit "derzeit" 619 Dialektwörtern – Deutsch und "zillachtolerisch" sowie Hörbeispielen.
Damit Missverständnisse von vornherein ausgeschlossen sind.


zillertaler_dialekt.jpg

Suche nach Wörtern oder Begriffen

Wörterbuch

Wort Bedeutung
lappin

naive unklug handelnde Frau

gåritzn

Knarren z.B. von Türen

klêpå

schwach

zêtlkraut

Weißkraut

grenggln

schimpfen

glauch

durchsichtig dünnhäutig (z.B. Preiselbeeren)

munne

Mond

råppauf

ein gieriger Mensch der sich sofort alles schnappt

bixe

Gewehr

grint

Kopf

ûⁿglege

Bekleidung

peute

Fach einer Stellage

dåleast seiⁿ

erlöst sein

getiane

Getue

då fûⁿ

die Fahne

kîbln

Butter im Fass erzeugen

der tatte

Vater

teal

Schwüle drückende Hitze

trupfrinne

Dachrinne

kîtlschmecka

einer der gern in Frauengesellschaft ist

wichtla.ng

Würstel

an ergarą tricknte

eine arge Trockenheit

regnin

regnen

strawanzen

umherstreifen

biagna

der Birnenschnaps

waschhütte

Geschirrtuch

fetzn

Putztuch

a tia

manchmal

minz

Kleingeld

kitl

Damenrock

aiⁿneatn

zu etwas drängen

fresse

Mund

krapal

Garten-Handkralle

weschzegga

Wäschekorb

die zötn

Haare

mulze

Stall

roátwai

Rotwein

grâtn

Baumnadeln

pantschn

necken

tritlpoassn

auf jemanden ungeduldig warten

bråschtln

stark regnen (prasseln)

gfâlach

gefährlich

stiggsln

stöbern neugierig suchen

doggl

Filzpatschen Hausschuh

dûⁿga

Donner

rîdach

verwickelter Faden

pûⁿdal

kleine Kanne

plundang

übersiedeln

wånne

Wasch- oder Badewanne

ôfanig

geschmacklos (z.B. Kleidung Benehmen)

dâmisch

närrisch

mâgichtl

Leibriemen zum Befestigen eines Kumpfes

pleckat

bloß nackt

kindąschapfl

Wanne für Kinderwäsche

gsoine

weinerliches Verhalten

ummehôdang

herumtollen (Kinder)

ôgschmoch

Mensch mit süßlichem Getue

mîte

mitgenommenes Essen (Brotzeit)

schprîdl

Kleinholz

kliggsnar

Schwips

zûⁿzepfn

Fichtenzapfen

heapassn

langes Warten

kaffn

kaufen

vadîchtn

verdursten

büéch

Buch

die hoacha dille

Dachboden

ziggln

zu viel Alkohol trinken

epflreaschtl

Apfelschmarren

öwas

Obst

sealzeltn

Patengabe zu Allerseelen

die schneakrucke

Schneeschaufel

heacht

Herd

ûⁿmüdang

Brotsamen verstreuen

oachkatzl

Eichhörnchen

fagölts gott

danke

kampln

kämmen

blôb

blau

kechze

Kerze

ôpoassn

abschüt teln (z.B. Schnee)

blôsn

Schneewehen bei Sturm

taxn

Fichtenäste

a lôtå

ein männliches Wesen

wemę fêchtig isch

wenn man fertig ist

punzarkerbl

kleiner Korb für Kinder

uⁿblôs

Fieberblase

knalsn

großer Stein- od. Erdklumpen

schnäual

leichter Schneefall auch das Ergebnis desselben

güat gimuaⁿt

gut gemeint

ôpauⁿggn

knuddeln

uⁿgfâre

plötzlich unabsichtlich

ûⁿsichtig

schlecht gelaunt

peatrsil

Petersilie

die kopfhütte

Kopftuch

plauge

ängstlich

ziaⁿggisch

trotzig-weinerlich

hâle

schlüpfrig eisig

reasche

knusprig

guating

ungefähr etwas mehr als das

koatig

sehr schmutzig

undenkn

Andenken